Weinflasche Riesling Kabinett

2018 Riesling Kabinett

Was als Projektwein unseres Auszubildenden begann wurde schnell zum Projekt des ganzen Teams. Der Riesling Kabinett, bei dem wir als Vorbild die großen Kabinetts der Mosel nahmen. Im Ausbau wurde nichts gemacht. Die Trauben wurden gepresst, der Saft wurde nach der Sedimentation abgezogen und dann in Ruhe gelassen. Spontan vergoren bis in den August. Er wurde aus dem Fass filtriert und direkt abgefüllt. Der Wein spiegelt ungeschönt den Jahrgang 2017. Geschmacklich ist er sehr mostig, der grüne Apfel gepaart mit Pfirsich und Zitrone erinnern sehr stark an frisch gepressten Traubensaft. Im Mund eine Geschmacksexplosion, bei der das Süße-Säure-Spiel absolut im Vordergrund steht. Langfristig wird ein Teil des Erlöses bei uns intern in die Ausbildung junger Winzer/innen fließen.

Zurück